Elektronisches Dokumentenmanagement - EDM

 
Die Dokumentenvielfalt unserer Maschinen und Anlagen ist sehr umfangreich. SIVAS bietet mit dem integrierten Dokumentenmanagement (DMS) revisionssichere Ablagen für alle Arten von Dokumentationen. Durch eine strukturierte Ablage sind die Unterlagen jederzeit schnell auffindbar.

Patrick Kientz, Leitung Arbeitsvorbereitung/Produktionsplanung - KOHLER Maschinenbau GmbH


 
 

 

SIVAS.ERP verfügt über ein eingenständiges, vollständig integriertes EDM. Das Ziel ist nicht nur alle anfallenden Dokumente in einer Firma zu verwalten, sondern auch alle Dokumente eines Vorganges (z.B. Projekt, Kundenauftrag) im Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich können durch die EDM-Vollintegration in SIVAS.ERP gewünschte Dokumente, die aus SIVAS.ERP heraus erzeugt werden (z.B. Rechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen) automatisch im Hintergrund als Original-PDF-Datei archiviert und verwaltet werden.


 

 
  • Durch die Suche über Schlagwörter können Dokumente durch Volltextsuche nach gleichen oder ähnlichen Begriffen durchsucht werden.
  • Die gesamte Firma kann, aus der Dokumentenhaltung heraus betrachtet, in Explorer-Strukturen gegliedert und einheitlich verwaltet werden.
  • Durch die Rechteverwaltung wird die Datenzugriffssicherheit einer Firma gewährleistet. Jeder Benutzer kann im Rahmen seiner Rechte die Dokumente lesend und schreibend verwalten oder hat keine Zugriffsberechtigung und damit keine Ordnersicht.
  • Um eingehende Dokumente als Objekte zu hinterlegen kann eine Scanneranbindung vorgenommen werden.

 

In einer so genannten elektronischen Akte lassen sich zu jedem Objekt beliebig viele Dokumente unterschiedlicher Typen verwalten. SIVAS.ERP-EDM hinterlegt in allen Dokumentenversionen aussagefähige Metadaten. Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für die Recherche nach Schlagworten - es kann eine Kontextsuche vorgenommen werden.


 
Kontakt
close slider
*
*
*