gtag('config', 'AW-1017211172');

Service

Branchenspezifisches After-Sales-Management

Service- & Ersatzteilemanagement

Mit SIVAS.ERP wird das komplette Ersatzteilmanagement abgewickelt. Ersatzteilangebote und -aufträge lassen sich auftragsneutral als auch auftrags- oder projektbezogen erstellen. Dabei stehen alle Funktionen der kaufmännischen Auftragsbearbeitung zur Verfügung. Bereits in der Stammstückliste können Ersatzteile in der erforderlichen Menge festgelegt werden. Auch Kauf- und Lagerteile können über Stücklisten verwaltet werden. Auf dieser Basis lassen sich Ersatzteilstücklisten und -kataloge in beliebiger Sprache erstellen.

Wartungsintervalle

Dank der Verknüpfung des Service- oder Ersatzteilauftrags mit dem Kundenprojekt ist die Auftragshistorie immer in Echtzeit verfügbar. Die Seriennummernverwaltung mit internen wie externen Seriennummern ist gewährleistet. Die Wartungsintervalle sowie Wartungsdaten sind in den Auftragsstücklisten nachweisbar.

SIVAS-Nutzen-Check:

Montageabwicklung

Mit dem Montagemodul lassen sich die Planung, Verwaltung und Abrechnung aller Montageaufträge vollständig darstellen. 

Montageberichte inkl. digitaler Unterschrift lassen sich über mobile Endgeräte direkt vor Ort erstellen und versenden. Zusätzlich wird dem Anwender das Hochladen von abnahmerelevanten Bildern dank Kameraanbindung ermöglicht. 

Montagezeiterfassung
Montage-, Reise- und Pausenzeiten können vor Ort erfasst und von SIVAS in Echtzeit verarbeitet werden. Zusätzliche Montagekosten wie z.B. Übernachtungen, Fahrtkosten, Flugtickets oder auch für die Montage erforderliches Material können über die App dem Montageauftrag in SIVAS zugeteilt werden. 

Auf Basis dieser Daten kann eine Montageabrechnung ohne zeitlichen Versatz direkt nach der Übermittlung des Montageberichts erstellt werden. Dabei berücksichtigt SIVAS.ERP die jeweils hinterlegten Zugschlags- und Spesensätze. 

SIVAS-Nutzen-Check:

Scroll to Top