Die 24 besten Teams Europas kämpfen um den EM-Pokal. Für „unsere Jungs“ gibt es nur ein Ziel: Sieger werden! Auch Sie können jubeln: Gewinnen Sie attraktive Preise bei unserem Tippspiel.

Zeigen Sie Ihre Fußball-Expertise und messen Sie sich mit anderen Fans. Egal, ob Taktik-Genie oder begeisterter Fan – bei uns sind Sie willkommen.

Registrieren Sie sich jetzt und seien Sie dabei!

Mobile & Cloud
Ihr SIVAS.ERP von morgen

Mobilität und Flexibilität am Arbeitsplatz gehören zu den zentralen Anforderungen an ein ERP-System. Die Notwendigkeit, in der Pandemie zuhause zu arbeiten hat diesen Trend deutlich beschleunigt. Hinsichtlich Mobilität besteht unser primäres Ziel darin, ortsunabhängige Tätigkeiten als mobile Applikation bereitzustellen.

Was bedeutet das für SIVAS.ERP?

Wo kommt ein ERP im Unternehmen zum Einsatz?

„Überall“ würden wir spontan sagen. Im Maschinen- und Anlagenbau bildet das ERP-System den kompletten Auftragsdurchlauf ab – vom Marketing und Vertrieb bis hin zum After Sales. Darüber liefert das ERP die Zahlen und Daten, die die Geschäftsleitung für die Unternehmenssteuerung braucht. 

Ihr Nutzen:
SIVAS-Infos zum Download
Sie möchten mehr über die Auftragsbearbeitung mit SIVAS.ERP erfahren?
Das sagen Kunden über unser ERP-System:

„Mit seiner enormen Flexibilität unterstützt uns SIVAS.ERP perfekt in unserem individuellen Projektgeschäft. Mit unserer aktuellen Aufstellung hätten wir keine Alternative zu SIVAS.ERP.“

Matthias Vogt

BOKELA GmbH

Patricia Hebestreit teilt ihre Erfahrung nach 10 Monaten mit SIVAS.ERP

„Wir brauchen ein ERP-System, das genau zu den Anforderungen des Unternehmens passt und die Prozesse so steuert, automatisiert und überwacht, dass wir uns ausschließlich auf unsere Technologie konzentrieren können.“
So lautete die Anforderung im September 2021, als sich die VITROCELL SYSTEMS GmbH für SIVAS.ERP entschieden hat. Heute, nach 10 Monaten Alltag mit SIVAS.ERP, fragen wir die Projektleiterin Patricia Hebestreit, wie die Anforderung umgesetzt wurde und welche Vorteile SIVAS.ERP im Detail bringt.

Mehr als ein Warenwirtschaftssystem: Ihr Nutzen mit SIVAS.ERP:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Teilevielfalt reduzieren, Firmen-Know-how verwalten

Unser ERP für Maschinen- und Anlagenbau umfasst ein technisches Ordnungssystem (TOS), das u.a. dazu dient, den Teilestamm zu klassifizieren und mittels eines hierarchischen Merkmalsystems vollständig zu definieren.

Auch komplette Baugruppen, Arbeitspläne, Angebote, Aufträge, Projekte und Prozesse lassen sich einfach klassifizieren und standardisieren. Die Teilevielfalt wird reduziert und das Unternehmens-Know-how verwaltet.

Kennen Sie die Vorteile unserer Cloud-Lösung ?

mit SIVAS.ERP in die Cloud
SIVAS-News: Alle wichtigen Infos rund ums Thema ERP
Sie möchten keine News verpassen und mehr über SIVAS.ERP im Einsatz lesen?
Man sieht einen Stapel Rechnungen auf der einen Seite, auf der anderen einen Laptop mit dem Inhalt E-Rechnungen.

Von der E-Rechnung zur automatisierten Verbuchung und weiter

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles wichtige zum Thema E-Rechnungen. Die Entscheidung für oder gegen einen elektronischen Rechnungsworkflow nimmt Ihnen der Gesetzgeber jetzt ab: Ab dem 1. Januar 2025 gilt im inländischen Business-to-Business-Geschäftsverkehr (B2B) die E-Rechnungspflicht. Neben dem Wegfall der Papierberge bietet die Integration im ERP-System für Maschinen- und Anlagenbau bis zu 80% Zeitersparnis in der Buchhaltung.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen