Treue Mitarbeiter werden geehrt

Neun Jubilare im Jahr 2018 - schrempp edv

schrempp edv ehrt neun treue Mitarbeiter 2018

 

Dass die IT-Branche nicht ausschließlich von Schnelllebigkeit gezeichnet sein muss, beweisen neun Mitarbeiter des Lahrer Unternehmens schrempp edv. Beim Software-Spezialisten für Geschäftsprozesse im mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau wurden sie jetzt für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit in einer Feierstunde geehrt. „Sie gehören zu den wichtigsten Erfahrungsträgern in unserem Unternehmen, auf die wir niemals verzichten könnten“, zeigte sich Brigitta Schrempp dankbar für die Bereitschaft zu Treue und Loyalität. „Unseren Kunden ist Erfahrung wichtig – nicht weil Traditionen etwas Schönes sind. Erfahrung heißt für uns, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden kennen und ihnen damit ein zuverlässiger Partner in ihrer Entwicklung sein können“. Und: „Jeder von Ihnen hat seinen Teil beigetragen zur fast 40-jährigen Firmengeschichte von schrempp edv. Dass Sie dies über eine so lange Zeit zu tun bereit waren, zeigt uns, dass wir auch als Arbeitgeber in die Zukunft gerichtet sind“, fuhr Brigitta Schrempp fort.

 

 
 

 

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Franz Kempf und Stefan Basler. 20 Jahre dabei ist Martin Hetzel, 15 Jahre Hansjakob Kaltenbach. Auf zehn Jahre blicken zurück: Patrick Kern, Sebastian Swieton, Dominique Demarez, Daniel Fuchs und Paul Becker.

 
Kontakt
close slider