Das Land Baden-Württemberg unterstützt Ihr ERP!

„Wir können alles, außer Hochdeutsch.“
Seit Generationen sind wir im Ländle fleißig, erfolgreich und vor allem innovativ. Damit das so bleibt, geben wir täglich unser Bestes. Unsere Landesregierung unterstützt unsere Unternehmen dabei, auf nationaler und internationaler Ebene Schritt zu halten.

Klare Struktur – klarer Kopf.
Damit Sie als Maschinen- und Anlagenbauer Ihre kreative Energie völlig in Ihre Produkte und Innovationen stecken können, übernehmen wir den Rest für Sie. Mit unseren ERP-Systemen profitieren Sie von Standardprozessen, die die Bedürfnisse von Projekt- und Auftragsfertigern im Maschinen- und Anlagenbau abbilden. Darüber hinaus können Sie unseren Standard ohne Programmieraufwand an Ihre eigenen Prozesse anpassen.

Mit Sicherheit fit für die Zukunft.
Gemäß der kürzlich durchgeführten Trovarit-Studie „ERP in der Praxis“ gibt ein Drittel der Befragten an, in ERP-Infrastrukturen investieren zu wollen. Außerdem halten 60% der befragten Anwender die „Daten- und Informationssicherheit“ für sehr relevant. Sie sehen das auch so? Dann gehen Sie mit uns auf Nummer sicher!

Die „Digitalisierungsprämie plus“ schont den Geldbeutel.
Mit diesem Programm unterstützt das Land Baden-Württemberg Digitalisierungsprojekte wie z.B. SIVAS.ERP oder ten.ERP mit einem Investitionsvolumen von 10.000 – 120.000 EUR. Die Möglichkeiten und Voraussetzungen für das Programm finden Sie hier.

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne in allen Fragen rund ums Thema ERP. Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme!

 

Scroll to Top