Cover Story IT Mittelstand Mack Rides

Unser Kunde im Interview für das Magazin IT Mittelstand

Wer das Firmengebäude unseres Kunden Mack Rides GmbH & Co. KG in Waldkirch betritt, spürt schnell den Erfindergeist und die große Leidenschaft für Geschwindigkeit und Technik, die in den hellen und modernen Räumen allgegenwärtig sind.
Was einst mit einem kleinen Handwerksbetrieb begann, hat sich zu einem smarten Global-Player mit Weltformat entwickelt, der dennoch seine Bodenhaftung behalten hat.

Bis heute fertigt das mittelständische Unternehmen am Standort Waldkirch jede Bahn individuell an, bevor sie nach Asien, Europa, Australien oder in die USA verschifft wird, um irgendwo in der Welt als Attraktion die Parkbesucher zu begeistern. Dabei versteht es das familiengeführte Unternehmen, Moderne und Tradition bestmöglich und zielorientiert zu verbinden. Seit 2010 setzt das innovative Unternehmen dabei auf SIVAS.ERP als zentrales Drehkreuz für viele weitere vor- und nachgelagerte Prozesse und Software-Lösungen.

Warum sich Mack Rides für SIVAS.ERP entschieden hat, welche Rolle das ERP in der IT-Landschaft des international tätigen Unternehmens spielt und wie die Pläne für die kommenden Jahre aussehen, verraten Tobias Haasch, Technischer Controller bei Mack Rides und sein Kollege Adrian Fees, Leiter Organisation, im Titelinterview das Magazins IT MITTELSTAND.

Hier geht’s zum Interview.

SIVAS Open Data Interface von schrempp

SIVAS-Anbindung an MyUNTHA

In ihrem gemeinsamen Vortrag „SIVAS Open Data Interface (SODI)“ stellten Georg Grünwald, Processmanagement / ERP-Administrator bei UNTHA shredding technology GmbH und Domenic Erb, Vertriebsleiter bei schrempp

Weiterlesen »
Scroll to Top