Ersatzteilmanagement

Service / Ersatzteilwesen

Mit SIVAS.360 wird das komplette Ersatzteilwesen abgewickelt. Ersatzteilangebote und -aufträge lassen sich sowohl auftragsneutral als auch in Bezug zu einem Kundenauftrag oder Projekt erstellen. Dabei stehen alle Funktionen der kaufmännischen Auftragsbearbeitung zur Verfügung.
Bereits in der Stammstückliste können Positionen als Ersatzteil mit einer entsprechend vorgeschlagenen Menge definiert werden. Diese Kennzeichnung wird bei der Stücklistenauflösung in die Auftragsstückliste kopiert. So lassen sich schnell und einfach Ersatzteilstücklisten und -kataloge in beliebiger Sprache erstellen.
In der Auftragsstückliste können auch für Kaufteile problemlos Stücklisten geführt werden. Dadurch lassen sich sogar für komplett gekaufte Komponenten Ersatzteile dispositionsinaktiv verwalten und anbieten. Gleiches gilt für nicht im Auftragsbezug neutral in Lagerergänzungsaufträgen gefertigte Baugruppen.

Dank der Verknüpfung des Service- oder Ersatzteilauftrags mit dem Kundenprojekt ist die Auftragshistorie immer online verfügbar. Die Seriennummernverwaltung mit internen wie externen Seriennummern ist gewährleistet. Die Wartungsintervalle sowie Wartungsdaten sind in den Auftragsstücklisten nachweisbar.

 

Zurück zur Produktübersicht...


Zur oberen Seite scrollen
nach Oben