SENT Nr. 4: Themenfokus Qualität in Inventur und Logistik

Qualität in der Inventurverwaltung

Als Grundlage des Jahresabschlusses unterliegt die Inventur höchster Sorgfalt. Unterstützt durch intelligente Selektionen und Plausibilitätsprüfungen bei der Erstellung von Inventurbüchern und Zähllisten schaffen Sie die Voraussetzungen für einen reibungslosen Inventurverlauf.

Auf Knopfdruck lässt sich die Option der permanenten Inventur auf Lagerteile und „Ware in Arbeit" jederzeit ausführen. So gewinnen Sie auch unterjährig einen genauen Einblick über den Wertefluss und andere wichtige Kenngrößen des Unternehmens. Daten erhalten somit eine völlig neue Qualität und einen wesentlich besseren Informationsgehalt.
weiterlesen...

Qualität in der Logistik durch Online-Scanner und mobile Drucker

Verbessern Sie die Qualität Ihrer Lagerbewegungen. Erfassen Sie Daten dezentral mit Scannern vor Ort und identifizieren Sie entnommene Teile mit mobilen Druckern zeitnah. Ausfasslisten werden papier- und drahtlos auf die Scannereinheit übertragen und reduzieren dadurch mögliche Fehlerquellen, wie Übertragungsfehler oder verloren gegangen Listen.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Lagerprozesse. Notwendige Listen (für Materialentnahmen, Fehlteile, etc) erstellen Sie auf Knopfdruck.
weiterlesen...

Qualität im Reklamationsmanagement

Erfassen Sie Reklamationen an jeder Stelle des Prozesses. Diese beziehen sich auf Lieferungen, Aufträge, Arbeitsgänge oder Teile im Bestand. Veranlassen Sie automatisierte Folgemaßnahmen wie Nachfertigungen oder Rücklieferungen. Zur Qualitätssteigerung verbinden Sie die Maßnahmen mit dem Änderungswesen (auch automatisiert ins CAD-System), der Wissensdatenbank und den Maschinenakten Ihrer bereits ausgelieferten Maschinen.

Zur Kommunikation mit Ihren Lieferanten und zur Dokumentation der des Qualitätsmanagementprozesses verwenden Sie den integrierten 8D-Report.
weiterlesen...

Zur oberen Seite scrollen
nach Oben